Zu welchem Zeitpunkt nehme ich Kontakt mit den Patient:innen auf?

Folgen
  • Pünktlichkeit und Termineinhaltung seitens der Ärzte und Ärztinnen sind wesentliche Qualitätsmerkmale bei TeleClinic. Die Konsultation hat zu Beginn des angegebenen Zeitraums, der dem Patienten oder der Patientin bei Fallübernahme mitgeteilt wurde, zu erfolgen.

  • Die Eröffnung des virtuellen Raumes für die Videokonsultation ist 2 Minuten vor bis 15 Minuten nach dem vereinbarten Behandlungstermin möglich. Wird der Raum von Ihnen in dieser Zeit nicht geöffnet, kann der Fall nicht mehr behandelt werden. Sollte dieser Umstand einmal eintreten, wenden Sie sich bitte so bald als möglich über die Chatfunktion im digitalen TeleClinic Arbeitsplatz bei der telemedizinischen Assistenz (TAs) und nennen hier den Grund für Ihr Versäumnis. Von den TAs kann ggf. ein neues "To-do" erstellt werden, um die Behandlungsoption durch Sie wieder zu öffnen. 
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.