Wie stelle ich ein digital signiertes Privatrezept aus? - Das neue Verordnungsmodul zur Rezepterstellung

Folgen

Stand: 8.4..2021

 

Hintergrund: 

Für eine einfachere und übersichtlichere Verordnung von Medikamenten nutzt TeleClinic das neue Tool "esQlab Pharmindex". Unter den folgenden Links sind Videos für eine bessere Übersicht verlinkt. Zusätzlich finden Sie im folgenden Artikel eine ausführliche Erklärung.  

 

Erklärvideos für Sie: 

Rezepterstellung, Medikamentendatenbank, Signatur

TeleClinic Medikamentendatenbank

 

Bitte beachten Sie: 

  • Das Verordnen von Rezepturen über das digital signierte Privatrezept ist noch nicht möglich. Wir arbeiten daran. Behelfen Sie sich bitte so lange mit den gelisteten Fertigarzneimitteln.
  • Die Verordnung von OTC-Medikamenten wird über das digital signierte Privatrezept vorgenommen. Das "grüne Rezept" mit der Faksimile Unterschrift ist nicht mehr verfügbar. 

 

Wie wird ein Medikament verordnet?

  1. In der Suchleiste nach dem gewünschten Medikament suchen.
  2. In der Produktspalte das gewünschte Medikament auswählen.
  3. In der Packungsspalte die gewünschte Packungsgröße auswählen.
  4. Wenn das gewünschte Medikament ausgewählt ist, auf “Verordnen” klicken. → Das Medikament befindet sich nun im “Warenkorb”.
  5. Wenn kein weiteres Medikament verschrieben werden soll, klicken Sie auf “Verordnung abschließen”. Ansonsten können Sie die oben genannten Schritte wiederholen und somit weitere Medikamente hinzuzufügen. Es können pro Rezept nur max. 3 Verordnungen erstellt werden. Nachdem das erste Rezept signiert wurde, müssen die restlichen Medikamente erneut verordnet werden. Falls sich vorab mehr als 3 Medikamente im “Warenkorb” befinden, verschwinden die nicht ausgewählten Medikamente nach der Signierung des ersten Rezeptes.
  6. Im nächsten Schritt muss die Dosierung des Medikaments angegeben werden, ansonsten kann kein Rezept ausgestellt werden. Verordnungen können nicht mehr nachträglich ergänzt werden. Sie können allerdings Verordnungen neu auswählen. 
  7. Abschließend erscheint Ihnen das vorgefertigte Rezept, welches Sie nun prüfen und signieren können. Soweit alles korrekt ist, starten Sie bitte mit dem Signatur-Prozess. Das Rezept kann nach dem Signieren nicht mehr bearbeitet oder gelöscht werden

Schritte_Medikamente.png

Verordnungen bearbeiten

  • Solange noch nicht auf “Verordnung abschließen” gedrückt wurde, ist die Bearbeitung der Verordnung noch möglich. Wenn die Verordnung abgeschlossen ist, können Sie das Rezept noch bearbeiten, allerdings ist das bis dato bearbeitete Rezept, inklusive Inhalt, leer.

  • Wenn eine Verordnung entfernt werden soll, wird diese durch das Feld “Verordnung entfernen” ausgeführt.

  • Wenn die Art des Rezeptes geändert werden soll, gibt es die Möglichkeit, dies über den Typ des Rezeptes zu ändern. GKV-Rezept (aktuell noch nicht möglich), Privatrezept oder Verordnung. 

Wie kann man nach Wirkstoffen suchen? 

Wirkstoffe können über den Reiter “Suche” gesucht und verordnet werden. Siehe Abbildung.

mceclip0.png

  1. Den Reiter “Suche” anklicken.

  2. Im Feld “Wirkstoff/Bestandteil” den gewünschten Wirkstoff einfügen.

  3. Auf “Suchen” klicken.

  4. Das gewünschte Produkt auswählen.

  5. Die gewünschte Packungsgröße auswählen.

  6. Um das Produkt zu verschreiben auf “+Verordnen” klicken. Jetzt ist das Medikament im “Warenkorb” und die Verordnung kann abgeschlossen werden.

Wie kann man nach der PZN-Nr. suchen?

PZN-Nr. können über den Reiter “Produkte” gesucht und verordnet werden. Siehe Abbildung.

mceclip0.png

  1. Den Reiter “Produkte” anklicken.

  2. Im Feld “Suche” die gewünschte PZN-Nr. einfügen.

  3. Auf “Suchen” klicken.

  4. Das gewünschte Produkt auswählen.

  5. Die gewünschte Packungsgröße auswählen.

  6. Um das Produkt zu verschreiben auf “+Verordnen” klicken. Jetzt ist das Medikament im “Warenkorb” und die Verordnung kann abgeschlossen werden.

Welche Bedeutung haben die Icons?

mceclip0.png

mceclip1.png

 

Werden Kontraindikationen angezeigt? 

Kontraindikationen/Gegenanzeigen werden angezeigt, wenn Fachinformationen bei dem Medikament vorhanden sind.

 

Werden Wechselwirkungen angezeigt?

Wechselwirkungen werden angezeigt, wenn Fachinformationen bei dem Medikament vorhanden sind.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.